Invent

Das FreitagsZITAT: Internet – Finanzdienstleister im Blindflug


Finanzdienstleister bewegen sich im Internet oft im Blindflug.

Björn Bergfeld in seinem Artikel »Internet – Finanzdienstleister im Blindflug«, erschienen im Versicherungsboten

In dieser Woche stammt das FreitagsZITAT aus einem Artikel zum Thema Finanzdienstleister und ihre Nutzung des Internets. Björn Bergfeld nimmt darin Bezug auf eine Studie, die die dgroup in Zusammenarbeit mit Roland Adams Top Management Consulting erstellt hat. Das Ergebnis der Studie ist ernüchternd: »Fehlende Online-Verantwortliche auf Top-Management-Ebene, mangelnde Analysewerkzeuge, fehlende vertriebliche Ziele und Strategien gehören zur Tagesordnung«, fasst Bergfeld zusammen.

Kunden haben kaum Möglichkeiten zur Interaktion
Besonders interessant: Deutsche Kreditinstitute hinken in der Pre-Sales-Phase deutlich hinter dem internationalen Wettbewerb hinterher. »Die meisten Geldinistitute bieten keine Möglichkeiten zur Interaktion an. Der Internetauftritt sollte jedoch nicht nur als Plattform für Transaktionen oder Werbung dienen, sondern auch Feedback-Funktionen bieten«, so Adams. Multimedia-Formate, etwa um zusätzliche Produktinformationen zu vermitteln, werden praktisch nicht genutzt.

Fehlende Kundenkommunikation bei deutschen Versicherungen
Die deutschen Versicherungen schneiden noch schlechter ab als die Kreditinstitute. »Kundenkommunikation findet auf den Webseiten der Dienstleister so gut wie gar nicht statt. Möglichkeiten für den Kunden, seine Bank oder Versicherung zu bewerten oder Feedback zu geben? Bei den meisten Fehlanzeige.«

Da fragt man sich doch, warum hier so viel Potenzial verschenkt wird …

————
Die Autorin, Kerstin Schuster, ist Texterin und Freie Lektorin ADB mit Schwerpunkt Wirtschaft und Finanzen.
Kontakt: Tel. 07621 1605700, info(at)kerstinschuster.de, www.kerstinschuster.de

Beitragsbild: „Augen zu und durch“, (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Print Friendly
Per E-Mail folgen
Facebook

Twitter

Google+

http://www.kerstinschuster.de/2013/05/das-freitagszitat-internet-finanzdienstleister-im-blindflug/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Text + Lektorat für Wirtschaft + Finanzen

Werbelektorat und Schlussredaktion; Korrektorat, Lektorat und Redaktion für Unternehmenskommunikation und Finanzkommunikation, speziell Geschäftsberichte; Texte für die Finanz- und Versicherungsbranche; Anzeigen, Newsletter, Mailings, Flyer, Prospekte, Broschüren: Imagebroschüren, Produktbroschüren, Zeitschriften, Mitarbeitermagazine, Kundenmagazine, Ad-hoc-Mitteilungen, Pflichtveröffentlichungen, PIB, Quartalsberichte, Jahresberichte, Geschäftsberichte, Lageberichte, Websiten, Homepages u. v. a. m.

Gut vernetzt im Social Web:

Scroll to top